Eiszeit in Rederzhausen

Eingetragen bei: Vereinsleben | 0

Angesichts der anhaltenden Kältewelle haben sich die Mitglieder der Feuerwehr etwas besonderes einfallen lassen: Eine ganze Woche lang wurde an den Abenden auf dem Spielplatz neben dem Feuerwehrhaus eine Eislauffläche geschaffen. Stück für Stück wurde die Fläche immer wieder mit einem Wasserfilm überzogen, bis das Eis schließlich stark genug war. Am Samstag fand dann die offizielle Einweihung statt. Bereits am Nachmittag wurde die Fläche von den Eisstockschützen erprobt. Ab 18.00 Uhr kamen die Kinder und jung Gebliebenen aus dem Dorf zusammen, um bei Flutlicht die schöne Seite des Winters auszukosten. Bei Glühwein, Kinderpunsch und Bratwurstsemmeln kommte man am wärmenden Feuer die Kälte auch ohne sportliche Betätigung aushalten.