FREIWILLIGE      FEUERWEHR      REDERZHAUSEN



Beschaffung unseres Einsatzfahrzeuges




Fahrzeugweihe 2009


Seit Dezember 2008 verfügt die Feuerwehr Rederzhausen über ein brandneues Löschgruppenfahrzeug vom Typ LF 10/6. Hersteller ist die Firma Schlingmann aus Dissen bei Bielefeld.

Im Jahr 2007 wurde vom Friedberger Stadtrat die Anschaffung von je einem neuen Fahrzeug für die Feuerwehren Wulfertshausen und Rederzhausen beschlossen. In Absprache mit den örtlichen Kommandanten und Vorständen sowie dem Kommandanten der "Stützpunkt"-Feuerwehr Friedberg, Herrn Anton Zech, wurde schließlich das Fahrzeug der Firma Schlingmann bestellt.

Im Dezember 2008 nahm dann eine Delegation bestehend aus dem Friedberger Gerätewart Jürgen Heigel und je drei Mitglieder der Wehren Wulfertshausen und Rederzhausen die beiden identischen Fahrzeuge in Empfang. Die Abordnung aus Rederzhausen wurde dabei von dem Kommandanten Gerhard Walz, dem zweiten Kommandanten Johann Schwandtner und dem Gerätewart Johann Held gestellt.



Übernahme der Löschfahrzeuge 2008

Mehr Bilder gibts in unserer Galerie...

Die feierliche Einweihung fand am 11. Juli 2009 statt. Zu diesem Zeitpunkt hatte das Fahrzeug bereits mehrere Einsätze geleistet. Wie auf den Bildern erkennbar, wurden auch einige optische Veränderungen vorgenommen.

An der Rederzhauser Kapelle bekam das neue Fahrzeug unter freiem Himmel von Pfarrer Brandmaier den kirchlichen Segen. Im Anschluss konnte bei einem Tag der offenen Tür u.a. das Gerätehaus und das Fahrzeug besichtigt werden. Die Vorführung eines Löschaufbaus durch die Jugend gehörte auch zum Programm.



Fahrzeugweihe 2009

Homepage der Firma Schlingmann mit den technischen Daten